Geschrieben von Konrad Jentzsch

Sommerkonzert Maxen 🎵

Gestern Abend verwandelten wir die Maxener Naturbühne in einen Konzertsaal und es war einfach grandios! In der für uns bisher noch unbekannten und ungewohnten Kulisse begeisterten wir wieder einmal die zahlreichen Zuschauer. Genau wie in der Annenkirche sangen wir beim Sommerkonzert Maxen erneut unser umfangreiches Sommerrepertoire, das eine reiche Abwechslung aus modernen und klassischen Stücken enthält und das in diesem Jahr als Besonderheit mit Auszügen aus Carl Orffs berühmten Werk Carmina Burana ergänzt wird. Wir wurden mit viel Applaus und vielen Dankeswünschen belohnt, wo eine Zugabe natürlich nicht fehlen durfte. Vielleicht können wir in Zukunft sogar erneut auf der Naturbühne singen und Sie dort als unsere Gäste begrüßen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle unsere Unterstützer und an unsere großartige Community, die diese Konzerterlebnisse erst lebendig werden lassen!


Wir gönnen uns keine Auftrittspause, es geht nahtlos weiter. Kommende Woche geht es nämlich schon in die dritte Runde, denn wir singen O Fortuna im Hauptbahnhof in der Kuppelhalle! Das wird allerdings unser letztes Konzert in diesem Schuljahr sein, weshalb es sich umso mehr lohnt, im Bahnhof vorbeizuschauen und dabei zu sein. Der Eintritt ist frei.
Bis dahin heißt es aber noch einmal proben, die Stimme wieder auszukurieren und wieder ordentlich Energie zu sammeln.