Geschrieben von Konrad Jentzsch

Sommerchorlager in Sebnitz - jetzt erst recht! 🗣

Von "One Vision" über "So soll es bleiben" und "Verleih uns Frieden" bis hin zu "Angels" und noch einiges mehr: Das Programm steht und es ist wieder sehr vielseitig und abwechslungsreich!

Heute war der letzte Tag unseres dreitägigen Probenlagers im KiEZ Sebnitz, wo das Annenkirchenkonzert, das Sommerkonzert Maxen und der Auftritt im Dresdner Hauptbahnhof gezielt vorbereitet wurden. Neben Tischtennisturnieren, dem Einstudieren von Tanzchoreografien und einer abendlichen Disco wurde natürlich auch noch viel geprobt. Ein besonderer Höhepunkt, der die Zuschauer erwarten wird, ist das Werk Carmina Burana, das wir als gesamter Chor in Ausschnitten singen werden, bisher aber nur vom Jugendkammerchor aufgeführt wurde. Allein deshalb lohnt es sich schon, bei einem der geplanten Konzerte dabei zu sein!

Nun heißt es bis Mittwoch aber erst einmal die Stimme zu schonen, neue Energie zu sammeln und die Vorfreude auf das Kommende weiter zu steigern.